Samstag, 19. Dezember 2015

Rabenwurm stellt sich vor...



 EIN WEG…..

Erst geht man…ähm… FRAU den Weg…..NEIN…………“DEN ALTEN PFAD“ ;)….alleine! Ist ganz normal und auch richtig so, meine ich! Auch ich bin als Eremit gestartet, was mir nicht schwer gefallen ist, denn ich bin eine Art „Einzelgänger“ und sowieso „Anders“ seit ich denken kann!

Aber nach einigen Jahren des Lernens, Erforschens, der magischen Erfolge und Misserfolge, des Glücks und Schreckens, der guten Ideen oder der Umgang mit dem eigenen Schatten……(und zwar allein)…………………,kommt dann doch dieser eine Punkt im Leben einer „Freifliegenden“.
Der Wunsch nach Erfahrungsaustausch, lernen mit und durch Andere, Gemeinschaft, Menschen zu treffen die die gleichen Werte haben, Menschen die verstehen ohne erklären  zu müssen. Aber frei bleiben, keine Dogmen, keine Oberlehrerhaften Regeln! Nein Danke! 


Im Zeitalter des Internet findest du schnell eine Gemeinschaft! Ja, alles kein Problem! Aber diese Art will ich nicht und passt auch nicht, manchmal ist das sogar gefährlich! „Blender“ gibt es reichlich im Netz und meist geht es da nur um Geld und/oder um Macht!

Zudem ist da auch noch der Wunsch nach persönlichem Kontakt und das erleben der überwältigenden Energien einer Gruppe im gemeinsamen Ritual! Die Vision, die Jahreskreisfeste in einer Gruppe gleichgesinnter feiern zu können, ist schon sehr Beflügelnd!...................Zu trommeln, rasseln, räuchern, singen, tanzen, lachen, feiern, trauern, hoffen, rufen, bannen, binden, winden, erschaffen, erlösen……………und und und…………

Genau an diesem Punkt in meinem Leben entstand die Idee der Zauberfrauen rund 300km von mir entfernt! -Zufall?- Na ja, ich hab da so meine eigene Meinung was Zufälle angeht!

Das Göttinen-Seminar, bei dem ich schon Angemeldet war weil ich gleichgesinnte treffen wollte, wurde abgesagt und somit viel die Entscheidung „ich gehe zu den Zauberfrauen“!

Anfangs war der Weg etwas holperig und heute bin ich sehr glücklich seit der Geburtsstunde der Zauberfrauen dabei zu sein!

Und? Habe ich gefunden was ich gesucht habe?
NEIN! Ich hab noch viel mehr bekommen als ich mir Vorstellen konnte und ich weiß da kommt auch noch mehr…………………………


Hand in Hand & Herz an Herz bilden wir einen Kreis aus Magie!
Danke, ihr wilden Weiber!
Grüß Göttin
Rabenwurm

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Liebe Leserin, lieber Leser
die Zauberfrauen bedanken sich für deinen Kommentar.
Dieser wird nach Sichtung freigeschaltet.